Nicht-ohne-meinen-Ball.de
Banner
Home | Aktuell | Profil | Spielberichte | Fußball in ... | Kreisliga | Fotogalerie | Links | Impressum | Suche
Spielberichte
ETB Schwarz-Weiß Essen – Fortuna Düsseldorf II 0:2

Stadion Uhlenkrug, 4. März 2009, 250 Zuschauer

ETB Schwarz-Weiß Essen - Fortuna Düsseldorf IIEuphorie kann ansteckend wirken. In diesem Fall erschien sie jedoch eher deplatziert. „Gegen den Spitzenreiter zu spielen, und dann noch unter Flutlicht – das ist schon etwas Besonderes“, versuchte sich der Stadionsprecher den Abend schönzureden. Die trostlose Kulisse sollte ihn eines Besseren belehren.


weiter …
 
Rubin Kazan – Lokomotive Moskau 1:2

Zentralstadion, 22. November 2008, 20.000 Zuschauer

Rubin Kazan - Lokomotive MoskauEs war kein Sturm, der zu Saisonbeginn durch die Premier Liga fegte. Es war ein Orkan. Sieben Spiele, sieben Siege – niemand konnte Rubin Kazan Paroli bieten. Überall, wo die Tataren auftauchten, verbreiteten sie Angst und Schrecken. Überall hinterließen sie frustrierte Fans und deprimierte Gegner.


weiter …
 
Kuba – USA 0:1

Stadion Pedro Marrero, 6. September 2008, 10.000 Zuschauer

KubaVor dem großen Spiel noch mal schnell ins Revolutionsmuseum. Die Yacht „Granma“, der kugeldurchsiebte Lieferwagen vom Sturm auf die Moncada-Kaserne, die Reste eines über der Schweinebucht abgeschossenen US-Kampfflugzeugs – jedes einzelne Exponat eine Anklage gegen die USA. Ganz zu schweigen von Batista, Guantánamo, Embargo und den hinterhältigen Attacken des CIA gegen Fidel und Che. Das alles schreit nach Rache. Viva la revolución! Nieder mit den yanquís!
weiter …
 
SC Bastia - AC Ajaccio 1:1

Stadion Santos Manfredi (Corte), 22. Juli 2008, 1.050 Zuschauer

KorsikaNur weil nicht geschossen wird, herrscht nicht gleich Frieden. Übersetzt ins Sportliche: Wenn es nicht um Punkte geht, sollte man nicht sofort von Freundschaft sprechen. Was für Pazifisten zur Grundausbildung zählt, ist auf Korsika eher unbekannt. Sonst wäre man in der Provinzstadt Corte wohl kaum auf die absurde Idee gekommen, das Kräftemessen der verfeindeten Zweitligisten aus Bastia und Ajaccio als "match amical" anzukündigen.
weiter …
 
Umeå IK – Linköping FC 2:3

Gammliavallen, 4. Juni 2008, 1.600 Zuschauer

Emma Es gibt Orte, die man nicht gesehen haben muss. Sei es, dass es dort kein Pils gibt (Honolulu). Sei es, dass dort die Kühe schöner sind als die Frauen (Gütersloh), die Grundversorgung der Bevölkerung aus Nitritpökelsalz besteht (Vechta) oder permanent die Gefahr ansteckender Krankheiten droht (Gelsenkirchen). Umeå ist auch so ein Ort. Die ganze Stadt versprüht den Charme eines ausrangierten Atomkraftwerks. Nichts ist schön. Nichts passt zueinander. Nichts macht Sinn. Doch dafür gibt es dort Emma.

weiter …
 
Umeå FC – Bodens BK 1:1

Gammliavallen, 2. Juni 2008, 698 Zuschauer

Umea Es gibt Bilder, die so deprimierend sind, dass man sie nie mehr vergisst. Abgewrackte Oberligakulissen. Seelenlose belgische Bezirkssportanlagen. Finstere Menschen in noch finsteren osteuropäischen Betonschüsseln. – Oder Fans ohne Leidenschaft und Emotion. Musterexemplare dieser seltenen Spezies sind auf dem Oberrang des Gammliavallen ausgestellt.

weiter …
 
Lechia Gdansk – Kmita Zabierzów 1:0

Lechia-Stadion, 7. Mai 2008, 10.500 Zuschauer

Spielbericht Danzig Vorurteile gegenüber Polen gibt es viele. Eins dagegen darf als gesichert gelten: Die Menschen zwischen Ostsee und Hoher Tatra sind zutiefst religiös. Vermutlich ist es nicht einmal Zufall, dass man von der Haupttribüne des Lechia-Stadions direkt auf eine orthodoxe Kirche blickt. So hell leuchteten ihre Türme an diesem Mittwoch in der Abendsonne, dass man hätte meinen können, der Allmächtige wäre tatsächlich erschienen, um den Tabellenführer im Aufstiegskampf zu unterstützen.

weiter …
 
TSG Sprockhövel – SC Preußen Münster 0:2

Ischeland-Stadion (Hagen), 11. April 2008, 1.200 Zuschauer

Spielbericht SprockhövelDerzeit erinnert die Oberliga Westfalen an die Sesamstraße: „Einer von den Vereinen passt nicht zu den andern, einer von den Vereinen ist falsch.“ Gemeint ist der SCP. Gemessen an ihrem Anhang müssten die Münsterländer mindestens eine Etage höher spielen – worüber sich insbesondere die Konkurrenz aus Schermbeck, Sprockhövel und Oestrich-Iserlohn freuen würde.
weiter …
 
K.V.S.K. United Overpelt-Lommel – KV Kortrijk 0:0

Stedelijk-Sportstadion, 5. April 2008, 4.000 Zuschauer

Spielbericht LommelDer Tabellenführer gastiert beim Verfolger. Ausnahmsweise hält die Partie, was die Platzierungen versprechen. Das Tempo ist mörderisch, das Niveau beachtlich. Eine Großchance jagt die nächste. Mal bleibt der Ball im Schlamm stecken, mal rettet der Pfosten. Kaum vorstellbar: Nach dem Abpfiff wird es noch interessanter.
weiter …
 
Viktoria Köln – Fortuna Köln 4:0

Sportpark Höhenberg, 8. März 2008, 1.250 Zuschauer

Viktoria Köln - Fortuna KölnFünf Kugelschreiber, eine Unterschriftenliste – so werden die Besucher des Domstadt-Derbys empfangen. Die Botschaft ist eindeutig: Werde Mitglied; Viktoria – der Mythos muss weiterleben! Doch Vorsicht. Wenn beim Fußball Mythen ins Spiel kommen, ist ohnehin meist nichts mehr zu retten. Dann hat der Sensenmann schon zugeschlagen. Treffender als der Fanclub „13 Meter ohne Kopf“ kann man die aktuelle Lage der Viktoria deshalb wohl kaum zum Ausdruck bringen.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

© 2007 - 2008 COCUYO Medien-Design